Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/mizuki.1298

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wunschtraum.

Ich wünsche mir wirklich nichts sehnlicher als dich einmal in meinen Armen halten zu dürfen, neben dir einschlafen zu dürfen. Ich will wissen wie es ist dich zu Küssen, dich zu berühren. Ich will wissen wie es ist, mit dir gemeinsam im Regen zu stehen, dich einfach ansehen und dir sagen das du der schönste Mensch auf der ganzen Welt für mich bist. Ich würde dir jetzt am liebsten die ganze Welt zu Füßen legen, ich würde am liebsten einfach nur bei dir sein, nie wieder mehr von deiner Seite weichen. Ich will mit dir auf deinem Motorrad fahren, mit dir die ganze Welt erkunden, wie schön wäre es an deiner Seite zu sein, wie schön wäre es, aufzuwachen und zu bemerken das du neben mir liegt, die Arme fest um mich geschlungen hast, mich in deinen Armen einschließt. Wie schön wäre es, dich zu wecken mit meinen sanften Küssen. Wie schön wäre es, mit dir bis an mein Lebensende zusammen sein zu dürfen, jede Sekunde meines Lebens mit dir verbringen zu dürfen. Wie schön wäre es, dir in die Augen zu blicken, und dir zu sagen das ich dich mehr als alles andere auf der Welt liebe, du für mich alles bist. Wie schön wäre es, dich jetzt in diesem Moment bei mir zu haben. Doch mir bleibt nichts anderes übrig als nur davon Träumen zu können. Du sollst wissen das ich dich wirklich Liebe.

1.8.10 01:05


Werbung


Schlimme Zeiten.

Heute habe ich erfahren das von einem guten Freund der Vater gestorben ist. Mein Kumpel tut mir so leid, er hat es eh nicht wirklich leicht, und dann sowas. Er ist sonst ein Typ der immer Lacht, der Leute versucht glücklich zu machen. Er ist immer glücklich. Aber heute, heute war er wie ausgewechselt, er war total down, er hat sogar versucht so zu tun als wäre nichts passiert. Er mag es nicht wenn Leute mit ihm Mitleid haben. So das war der wichtigste Punkt heute. Naja, mit meinem Freund und mir sieht es nicht sehr rosig aus, er ist sehr traurig seit er meinen letzten Blog gelesen hatte, ich hatte ihm auch gesagt das er ihn nicht lesen soll, weil er ihn wahrscheinlich verletzen würde, aber nein, der feine Herr hört nie. Meine besten Freunde waren heute auch ziemlich komisch drauf, sind zwar alle männliche Geschöpfe, aber es kam mir vor als würden sie ihre Periode bekommen, so eine schlechte Laune bin ich nicht gewohnt. Ich hatte heute auch eine kleine auseinandersetzung mit meinem Kumpel Takuya, er ist Schwul (Das stört mich nicht) und ist halt sehr empfindlich wenns um sein Alter geht, er hasst es wenn man ihm sagt das er "Alt" wäre, er ist ja auch schon 21 und der älteste von meinen besten Freunden, da sagt man sowas halt, okay, eig. ist es mir nur so rausgerutscht. Ich wollte auch noch einmal ein paar Sätze loswerden. Kevin, ich vermisse dich sehr, es ist so traurig das du von uns gegangen bist, du warst für mich ein sehr wichtiger Mensch, mit dir konnte ich über alles reden, wirklich alles. Du warst immer für mich da, all die 2 Jahre in denen wir uns kennen. Zuerst fand ich dich wie soll ich sagen, komisch, du warst su aufgedreht, einfach lebhaft, ich hätte gerne so viel Zeit mit dir verbracht, ich hätte dich gerne getroffen, aber unsere Planungen konnten wir nie fortsetzen. Du warst viel zu Jung um zu sterben, du warst doch erst 17. Ich war wirklich erschrocken als dein Freund mir erzählt hat, dass du nicht mehr lebst. Ich frage mich wirklich wie das passieren konnte. Ein anderes Thema was mich sehr beschäftigt, mein ehemaliger aller bester Freund Justin, wir waren auch unzertrennlich, wir wollten uns sogar treffen, ich war total glücklich mit dir an meiner Seite, ich habe es geliebt mit dir zu Camen, es war immer toll. Alles war schön mit dir, dass schlimmste ist, zu wissen das ich dich wenn dein Tod nicht gewesen wäre, eine Woche nach diesem Ereignis in den Armen halten konnte. Ich hätte dich bei mir gehabt. R.I.P Jungs.. Naja das wars auch wieder.

Eure Mizuki.

23.7.10 01:30


Viel Zeit ist vergangen.

 Es ist echt viel Zeit vergangen seit ich hie etwas geschrieben habe. In dieser Zeit habe ich erfahren das ich unter Depressionen leide, wäre fast in der Psychiatrie gelandet, habe einen geliebten Freund verloren. Ich bin total am Ende, ich hatte aufgehört zu Ritzen, 4 Monate lang hab ich es ausgehalten, dann aber fing es von vorne an, ich hab wieder angefangen zu ritzen, dieses mal bin ich aber aufs Bein umgestiegen. Ich will aufhören, aber ich kann es nicht. Ich habe bald wieder meinen Termin bei meinem Psychiater. Er hilft mir teilweise. Hat mir auch diesen Platz in der Klapse besorgt, aber da will ich nicht hin, ich habe angst das ich da nie mehr rauskomme. Ein Freund von mir ist in der Psychiatrie, er hatte..ich glaube 36 Selbstmordversuche. Ich hatte zwar nur 2, aber ich sehe mich nicht als geeignet für die Psychiatrie, es gibt Leute denen es schlechter geht als mir, diese Leute haben meiner Meinung nach diesen Platz mehr verdient. Naja, mein Freund mit dem ich sehr lange zusammen war, hatte sich in der Zeit auch als Fake enttarnt, jetzt kann ich mir auch denken warum er nie Zeit hatte zum Treffen, ich wollte zwar immer zu ihm, aber er hatte ja immer eine Ausrede. Er hat zwar nur das Bild einer Person gefaked, trotzdem fühlte ich mich voll verarscht. Ich habe die echte Person auch noch wirklich per zufall ausfindig gemacht. Diese Person heißt Dix, ich mag diese Person echt gern. Und mein Ex hat halt geschworen sich zu bessern, ich hab ihn geglaubt und ihm noch eine Chance gegeben. Er hat wieder gefaked. Ich weiß, ihr denkt jetzt wahrscheinlich das ich total blöd bin, aber hey, jeder von euch war mal zum ersten mal so richtig verliebt. Ich bin einfach zu Naiv. Jetzt sind wir zwar wieder zusammen, aber ich fühle mich einfach nicht wohl in der Beziehung. Er ist manchmal sehr abweisend zu mir, ich bemerke das da noch etwas ist, er verheimlicht mir was. Ich spüre sowas. Ich frage mich wie ich es herrausfinden kann. Viele von euch werden sich jetzt echt an den Kopf fassen und sich fragen wie ich ihn nochmal zurück nehme, ich kann nur drauf antworten, ich weiß es nicht, ich Liebe ihn einfach sehr. Ich will ihn nicht verlieren, auch wenn er mir so wehtut. Er tut mir immer weh, auch wenn er gerade nichts macht. Ich weiß nicht wie ich ihm das sagen soll. Er leidet selber unter Depressionen und Schizophrenie.

 

Eure Mizuki.

21.7.10 02:13


Was soll ich tun?

Ich habe gestern erfahren, dass mein Bester Freund in ein Mädchen verliebt ist, sie liebt ihn auch. ich würde ihm gern meine Liebe gestehen aber, ich will das was er sich gerade aufbaut nicht kaputt machen. Ist meine Entscheidung richtig?..Gestern hatten wir das erste mal richtig streit, ich konnte einfach nicht mehr. Ich Liebe ihn so sehr. Natürlich will ich das er glücklich wird, aber ich weiß nicht wie ich es sein soll ohne ihn. Er wird niemals erfahren das ich ihn Liebe, es ist einfach besser so. ich konnte die ganze nacht nicht richtig schlafen, immer wieder bin ich aufgewacht, und hab an ihn gedacht, mir kamen auch die Tränen.

Ich bin einfach am ende, ich weiß einfach nicht mehr weiter, nichts klappt in meinem Leben. Niemand weiß das ich ihn liebe, dass ist auch gut so.Ich hatte noch nie so starken liebeskummer wie jetzt.

Das einzigste was ich jetzt machen kann ist weinen..Ich hoffe es geht irgendwann weg, ich ertrage das nicht.

Er bedeutet mir so viel. 

Eure Mizuki ♥

11.10.09 13:15


Zeit für Veränderungen

Hey, hier bin ich wieder. Ich hab lange nichts mehr geschrieben, dass lag dran das ich sehr beschäftigt bin zur Zeit. In meinem Leben mache ich gerade eine sehr schwere zeit durch, ich bin nur noch Traurig und verwirrt. Liegt es dran, dass ich angst habe noch mehr freunde durch den tod zu verlieren, oder liegt es einfach dran, das ich viel zu gestreßt bin, und einfach nichts mehr klappt. Ich habe versucht, mir einzureden das alles ok ist, aber nichts ist ok. Ich weiß nicht an wen ich mich wenden soll, ich bin einfach nur noch schlecht drauf, ich will mir wieder selber wehtun, aber ich tu es nicht, ich muss stark bleiben.Ich will das dass allein ein ende hat, so kann es nicht weiter gehen. Am 25.09.09 war ich auf einem Miyavi konzert in Hamburg *-* Das war so toll, ich war zum ersten mal wieder richtig Glücklich <3.

Gestern ist mir aufgefallen, dass ich mehr für meinen aller besten Freund empfinde, er ist einfach richtig süß zu mir, er bringt mich immer zum lachen <3, ich finde das so toll. Seine art zieht mich immer wieder aus diesem Dunklen Loch..er sieht mich an, und lächelt mich einfach nur an, er bedeutet mir so viel, er ist alles für mich. Ich liebe ihn <3, heute hat er mir gesagt, dass er nicht ohne mich kann, und das ich ihm voll viel bedeute, dass hat mich so glücklich gemacht, noch nie hat jemand das zu mir gesagt. Ich war nach langem endlich wieder Glücklich. ich hab auch wieder mit dem zeichnen angefange *-*, ich werde bald Bilder reinstellen, hoffendlich gefallen sie euch.

 

Eure Mizuki ♥

5.10.09 23:15


Guten Morgen Welt.

Guten Morgen, ich bin bereits seit 9uhr wach und hab in der Zeit viel getrieben...Ich hab gebadet, dann hab ich was gegessen, danach hab ich mich auf mein Sofa gelegt und habe an den Traum gedacht, den ich letzte Nacht hatte. In dem Traum hatte ich eine Begegnung mit meinem Besten Freund, und wir standen im Wald, und haben geredet. Nach ein paar Minuten saßen wir auf einem Stein und dort hat er mich Geküsst (ich weiß sehr kitschig). Als ich fertig war mit dem Nachdenken, ging ich in meinem Zimmer auf und ab..nach und suchte nach einer Lösung. Dann viel mir auf das ich meinen besten Freund sehr vermisse und sehr oft an ihn denke in der letzten Zeit. Er ist einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben, für ihn würde ich alles geben, sogar mein Leben. Er hat mir schon so oft geholfen nach Lösungen zu suchen, er hatte meinem Leben einen sinn gegeben. Als es mir schlecht ging war er immer für mich da und hat mir zugehört. Er bedeutet mir so unbeschreiblich viel, ohne ihn wäre ich bestimmt schon längst Tod. Ich hoffe das wir immer befreundet bleiben..Natürlich gab es schon öfters Streit aber meistens war es harmlos (:. Ich danke ihm wirklich für alles, so später schreibe ich mehr zu meinem Tag. Dankeschön fürs Lesen ♥

19.7.09 13:27


Hey Leute (:

Hey, Das ist mein erster Blog. Heute hab ich etwas gezeichnet, Musik gehört und so einiges mehr. Gestern hab ich erfahren das mein Freund mir hinterher spioniert oO" ich finde das echt übertrieben...Am Mittwoch war ich mit Freundinnen shoppen, wir waren in einem Bücherladen und habendort nach Mangas und Romanen gesucht..ich wurde leider nicht fündig. Aber dafür haben meine Freundinnen sich sehr viele Mangas gekauft..Aber sonst habe ich mir viele Körperlotionen und sowas gekauft. Als wir fertig waren sind meine beste Freundin und ich zu einem Laden gegangen und haben uns Eis gekauft *__________* sehr lecker. Dann sind wir zu mir gegangen und haben etwas Fernsehen geschaut. Dann so gegen 1:30uhr in der Nacht, sind wir schlafen gegangen xD wir haben bis circa 3uhr geredet xD Dann sind wir vor erschöpfung eingeschlafen. Am nächsten morgen haben wir zusammen mit meiner Familie gegessen und sind dann wieder in mein Zimmer gegangen..Dort haben wir Musik gehört und um 14uhr ist sie dann gegangen, danach hab ich mein Zimmer aufgeräumt und bin dann etwas schlafen gegangen. Das waren meine letzen Tage (: Morgen schreibe ich weiter an meinem Blog. Ich wünsche euch eine schöne Nacht. Schlaft gut ♥

 

18.7.09 23:58





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung